GÖTEBORGS RAPÉ

göteborg

Anzeigen als Liste Liste

11 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Göteborgs Rapé XR Strong Slim Large White Snus
    Göteborgs Rapé XR Strong Slim Large White
  2. Göteborgs Rapé White Large Snus
    Göteborgs Rapé White Large
  3. Göteborgs Rapé Original Large Snus
    Göteborgs Rapé Original Large
  4. Göteborgs Rapé One White  Snus
    Göteborgs Rapé One White
  5. Göteborgs Rapé White Large Lingon Snus
    Göteborgs Rapé White Large Lingon
Anzeigen als Liste Liste

11 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Seit einigen Jahrzehnten ist der Snus, der sogenannte skandinavische Oraltabak, in aller Munde. Dabei sind unterschiedliche Geschmacksrichtungen und Aromen von Snus erhältlich: von Vanille, Menthol oder Pfefferminz über Melone bis hin zu Cola. Es gibt quasi nicht, was es überhaupt nicht gibt. Es gibt aber nicht nur ein breites Spektrum an Geschmacksrichtungen, sondern auch eine Vielzahl von Herstellern, die verschiedene Snus-Marken auf den deutschen Snus-Markt vorlegen. Göteborgs Rapé – die Marke des hochqualitativen Snus vom traditionsreichen schwedischen Unternehmen.

Göteborgs Rapé – der schwedische Spitzenreiter auf dem deutschen Markt

Snus Göteborgs Rape wurde nach der kleinen Stadt Göteborg in Schweden genannt, die als Heimat von dieser Marke gilt. Im Jahr 1919 wurde dieser Snus genau da zum ersten Mal hergestellt und in leicht erkennbaren lichtblauen Dosen auf den schwedischen Tabakmarkt gebracht. Schon mehr als ein Jahrhundert wird diese Snus-Marke vom weltweit bekannten schwedischen Hersteller der Tabakwaren Swedish Match hergestellt. Dabei hat dieser Snus ein wichtiges Kennzeichen - blauen Dosen, die im Vergleich zu anderen Marken sehr auffallend sind. Obwohl man diesen Snus zu den ältesten Snus-Marken zählt, erfreut er sich immer wieder größerer Beliebtheit. Man assoziiert diese Marke heutzutage mit der Kombination von Traditionen der Snus-Herstellung und Innovationen der modernen Welt – sogenannte innovative Klassik. Die wichtigste Besonderheit von Göteborgs Rapé besteht darin, dass es auf Basis der traditionellen Sorten viele neue innovative Snus entwickelt wird, zum Beispiel Xrange Slim Portion. Außerdem sind hier auch folgende Snus-Sorten zu finden, die heute sehr angesagt sind:

  • Göteborgs Rapé White One mit dem typischen Kräuter-Geschmack und dem Nikotingehalt 14 mg.
  • Göteborg Rapé White Strong XR mit dem klassischen mittelstarken Tabakgeschmack und dem hohen Nikotingehalt.
  • Göteborgs Rapé Large White Lingon mit dem klassischen Kräuter-Geschmack und einem Hauch von Preiselbeere.

Als wichtiges Merkmal, das alle Snus dieser Serie verbindet und gleichzeitig Snus dieser Marke von anderen Marken unterscheidet, ist der außergewöhnliche Geschmack. Göteborgs Rapé zeichnet sich durch ein zärtliches Tabakaroma mit einem Hauch von Lavendelblüten und Zedernholz sowie den Noten von Wacholder und Eiche aus. Außerdem ist die Oberfläche der Beutelchen angemessen trocken, so tropfen die Snus-Beuteln nicht so stark. Das alles trägt dazu bei, dass Göteborgs Rapé mit dem frischen Kräuteraroma zu der beliebtesten Snus-Marke wurde. Im Jahr 2011 erreichte dieser innovative Snus einen Anteil von fast 15% auf dem Snus-Markt im Schweden. Das ist aber nicht merkwürdig – die Verbindung von etwas süßlichem Tabakcharakter mit einem blumigen, frischen Aroma zieht sofort in seinen Bann.

Unser Rat: Wo können Sie Snus Göteborgs kaufen?

Wollen Sie dieses Gefühl probieren, wie diese außerordentliche Kombination von Tabak und blumigem Aroma Ihr Mund anfüllt? Oder haben Sie schon Ihren Liebling unter den Snus Göteborgs Rapé? Dann sind Sie an richtigem Ort – beim Onlineshop Snuskingdom können Sie eine Vielzahl von schwedischem Snus finden. Die Kunden von Snuskingdom bekommen eine Menge von Vorteilen, und zwar garantierte Qualität, perfektes Service und große Auswahl. Kaufen Sie sicher und genießen den besten Snus.